„Lust auf Bewegung“ Sportfest in Grevesmühlen

Aus der Ostseezeitung

Zum zwölften Mal sind am Sonnabend Sportlerinnen und Sportler mit und ohne Behinderung in der Grevesmühlener Sporthalle am Ploggensee zusammengekommen. Beim Fest „Lust auf Bewegung“ zeigten sie ihr Können beim Fußball, Boccia, Slalomlauf, Klettballwurf und vielen weiteren Aktivitäten, die zum Teil eigens für Menschen mit Behinderung gedacht waren.

In der Grevesmühlener Sport- und Mehrzweckhalle hat die zwölfte Auflage von „Lust auf Bewegung“ stattgefunden. Bei diesem Sportfest waren Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam aktiv. Viele probierten neuen Sportarten aus oder saßen zum ersten Mal in einem Rollstuhl.

Zur Bildergalerie

Posted by | View Post | View Group

Sprachsteuerung & Barrierefreiheit Wege – Chancen – Möglichkeiten

Sprachsteuerung & Barrierefreiheit
Wege – Chancen – Möglichkeiten

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sprachtechnologien bieten viele Anwendungsmöglichkeiten zwischen Spracherkennung und Vorlesesystemen für uns alle,
wenn wir die eine oder andere technische Zugangshürde nehmen können. Was gibt es für aktuelle Systeme? Wo liegen die Hürden?
Ich freue mich, dass Prof. Dr. Antje Raab-Düsterhöft vom Bereich Elektrotechnik und Informatik
der Hochschule Wismar mit Studierenden im Modul „Grundlagen der Sprachtechnologien“
Anwendungen untersucht, die im Alltag von Menschen mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen hilfreich sein könnten, um neue Wege zu beschreiten.
Lassen Sie sich von angehenden Informatikern mit einer Auswahl an theoretischen Möglichkeiten einen Eindruck vermitteln, wie Sprachsteuerung zum Ausbau der Barrierefreiheit beitragen könnte.

 

» Weiterlesen

Posted by | View Post | View Group