Hartz IV Regelsatz: Im Schnitt nur 5 Euro mehr

Diese Meldung ist zwar für Hartz4 empfänger gedacht, also SGBII, betrifft aber im starken Maße auch behinderte Menschen, da auch das SGB XII die gleichen Berechnungen betreffen. Auch Menschen mit Behinderungen, die als Mitglied einer Bedarsgemeinschaft Sozialgeld beziehen sind stark davon betroffen.
(Kalle)

Bundesrat billigt Hartz IV Erhöhung ab 1. Januar 2018. Sozialverband kritisiert unzureichende Anhebung

04.11.2017

Zum Jahreswechsel sollen die Hartz IV Regelsätze durchschnittlich um 5 EUR erhöht werden. Das hat der Bundesrat nun gebilligt. Doch ist die Erhöhung auch ein Grund zum Feiern? Der Sozialverband VdK sagt Nein. Vielmehr seien grundlegende Reformen notwendig.

Bezieher von Arbeitslosengeld II sollen ab Januar 2018 mehr Geld bekommen. Der Bundesrat billigte eine Regierungsverordnung zur Fortschreibung der Hartz-IV-Sätze. Somit steigen die Eckregelsätze von momentan 409 auf 416 Euro. Für Paare erhöht sich der Satz pro Person um sechs Euro. Kleinkinder bekommen monatlich drei, Kinder und Jugendliche fünf Euro mehr als 2016.

» Weiterlesen

Posted by | View Post | View Group

Jamaika-Aus: Wie weiter in der Behindertenpolitik?

Veröffentlicht am von Ottmar Miles-Paul

er

Berlin (kobinet) Das Scheitern der Sondierungsgespräche für eine Jamaika-Koalition aus CDU, CSU, FDP und Grünen durch den Ausstieg der FDP aus den Verhandlungen am späten gestrigen Abend beherrscht die heutigen Diskussionen. Die nun weiter andauernde politische Hängepartie nach der Bundestagswahl dürfte auch auf die Behindertenpolitik Auswirkungen haben, befürchtet kobinet-Redakteur Ottmar Miles-Paul in seinem aktuellen kobinet-Kommentar.

» Weiterlesen

Posted by | View Post | View Group

Nahverkehr und Beiräte tauschten sich aus Artikel der OZ

Der Behindertenbeirat und dewr Seniorenbeirat des Kreises tauschten sich über die Probleme des Nahverkehrs aus.

oz18112016

Beim öffentlichen Nahverkehr muss in Sachen Barrierefreiheit noch einiges getan werden. Das ist das Ergebnis der Gespräche zwischen Nahbus-Geschäftsführer Jörg Lettau mit Senioren und dem Behindertenbeirat des Landkreises Nordwestmecklenburg, die in der Grevesmühlener Malzfabrik stattgefunden haben. » Weiterlesen

Posted by | View Post | View Group

Sitzung BHB beim Seniorenbeirat

img_20161116_141559Derzeit findet die Sitzung des Behindertenbeirates zum Thema ÖPNV zusammen mit dem Seniorenbeirat statt. Anwesend auch der Geschäftsführer des Nahverkehr, Herr Lettau. Er warb schon um Verständnis, das so einige Änderungen erst mit der Zeit stattfinden könnten. Er habe auch schon die Fragen von Wolfgang Griese erhalten.

Erfreulicherweise ist auch die Jugend des Landkreises anwesend, die ja auch bei der Schülerbeförderung einiges auszusetzen haben mag. Wir berichten weiter.

Posted by | View Post | View Group